Link verschicken   Drucken
 

Weitere gottesdienstliche Feiern

 

Neben den sieben Sakramenten kennt die Kirche weitere gottesdienstliche Feiern, die einen wichtigen Stellenwert für den Glauben der Kirche einnehmen. Sie finden hier vor allem Informationen zu Tod, Beerdigung und Trauerbegleitung.

 

Tod und Beerdigung

Der Tod gehört zum Leben. Mit den Augen des Glaubens betrachtet, ist er die Tür zum ewigen Leben. Dabei ist gerade im Tod der christliche Glaube am meisten herausgefordert und zeigt auch die größte Kraft des Trostes.
Bei Eintritt eines Todesfalles dürfen Sie uns jederzeit anrufen. Die Formalitäten regeln die Angehörigen mit einem Bestatter. Sollte der Tod zuhause eingetreten sein, kommt der Priester auf Wunsch gerne zu einer Aussegnung ins Haus, die vor der Abholung des Verstorbenen durch den Bestatter erfolgen kann. Setzen Sie sich auch mit Pfarrer und der Mesnerfamilie in Verbindung, sie bereiten mit ihnen den Gottesdienst und die Beerdigung vor.

Kreuz

In unseren Kirchen haben wir eine Trauerecke eingerichtet. Jeweils ein Sterbebildchen erinnert an die verstorbenen Pfarrangehörigen des Jahres.

 



Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unser .